Die starke Rauchentwicklung ist weithin zu sehen.
Die starke Rauchentwicklung ist weithin zu sehen.

Jestetten (hüf) In der Bahnhofstraße in Jestetten brennt ein Mehrfamilienhaus.

Wie die Polizei berichtet, wurde die Integrierte Leitstelle Waldshut-Tiengen am heutigen Samstag gegen 9.55 Uhr alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte diese eine starke Rauchentwicklung aus dem Mehrfamilienhaus fest. Alle Bewohner konnten das Anwesen unverletzt verlassen.

Der Rauch zog teilweise bis in die Ortsmitte und Richtung Rathaus. Ebenso war dort Brandgeruch festzustellen.

Mehrere Feuerwehren bekämpfen derzeit den Brand. Das Rote Kreuz samt Kriseninterventionsteam ist ebenfalls im Einsatz. Es ist laut Polizei mit einem erheblichen Sachschaden zu rechnen.

Feuerwehren aus der Umgebung sind vor Ort, um den Vollbrand zu bekämpfen.
Feuerwehren aus der Umgebung sind vor Ort, um den Vollbrand zu bekämpfen.

 

hierzuland_jestetten_brand08 hierzuland_jestetten_brand04 hierzuland_jestetten_brand05 hierzuland_jestetten_brand06

Advertisements