Baltersweil (hüf) Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend auf der Landstraße von Dettighofen nach Jestetten. Fast auf Höhe „Neue Welt“ streiften sich zwei Autos.

Um etwa 18 Uhr begegneten sich ein Kleinbus und ein Personenwagen auf der Landstraße L 163 im Gegenverkehr. Dabei streiften sich beide Fahrzeuge, was zu Beschädigungen an den Autos führte.

Polizei und Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort. Für den Autoverkehr war es möglich, an der Unfallstelle vorbei zu fahren, so dass es zu keinen größeren Behinderungen kam. Zum Unfallzeitpunkt herrschte Nebel in der ganzen Region.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, verletzte sich bei dem Unfall ein 50-Jähriger leicht an den Augen. Der Rettungsdienst brachte ihn zu einem Facharzt.

Unfallursache war laut Polizei, dass eines der Autos zu weit links fuhr. Nach dem Unfall mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von etwa 6 000 Euro.

Advertisements