Baltersweil | Jestetten (PM Pol FR | red) Ein Rollerfahrer stürzte am Montag ohne Fremdbeteiligung im Wald zwischen Baltersweil und Jestetten. Dabei verletzte er sich schwer.

Der 50-Jährige war gegen 12 Uhr mit seinem Motorroller in Richtung Jestetten bergab unterwegs. Dabei geriet er rechts von der Straße und fiel dabei von seinem Gefährt. Dort blieb er mit schweren Verletzungen liegen. Der Mann wurde deshalb schließlich ins Krankenhaus nach Singen a.H. gebracht.

Laut Polizei entstand an seinem Motorroller nur geringer Sachschaden.

Werbeanzeigen