Jestetten | Baltersweil (PM Pol FR | red) Zwei lebensgefährliche Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls im Wald zwischen Baltersweil und Jestetten.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Sonntag kurz nach 10 Uhr auf der Landesstraße L163. Ein 60-jähriger Biker war in einer zehnköpfigen Motorradgruppe in Richtung Jestetten unterwegs. Auf halber Strecke zwischen Baltersweil und Jestetten kam er nach ersten Angaben in einer abschüssigen Rechtskurve vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers auf die Gegenfahrbahn. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden 32-jährigen Motorradfahrer zusammen.

Bei der Kollision wurden beide Motorradfahrer nach Angaben der Polizei lebensgefährlich verletzt und mussten mit Rettungshubschraubern in verschiedene Krankenhäuser geflogen werden. An den Motorrädern entstand Sachschaden in Höhe von rund 8 000 Euro.