Lottstetten (PM Pol FR | red) Unter dem Einfluss von Cannabis war in Lottstetten am Montagabend ein Fahranfänger unterwegs.

Gegen 21.45 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife in der Sulzerstraße den Fahrer eines Personenwagens. Da sich währenddessen drogentypische körperliche Auffälligkeiten bei dem 18 Jahre alten Fahrer zeigten, wurde ein Drogenvortest gemacht.

Weiter heißt es in der Pressemitteilung, dass der Test positiv verlief und auf eine Beeinflussung durch Cannabis hinwies. Eine Blutentnahme folgte, die Weiterfahrt wurde durch die Beamten unterbunden.

 

Advertisements