Erzingen /PM Pol FR | red) Eine Polizeistreife kontrollierte in der Nacht zum Samstag gegen 3.30 Uhr einen 27 Jahre alten Autofahrer in Erzingen.

Er war in eine Kontrollstelle in der Degernauer Straße gefahren. Die Beamten rochen bei dem Mann Alkohol. Der folgende Alcomattest ergab bei ihm einen Wert von knapp über 0,9 Promille. Die Polizei unterband eine Weiterfahrt und veranlasste eine Anzeige.

Advertisements