Erzingen (PM Pol FR | red) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in ein Einfamilienwohnhaus in Erzingen eingebrochen.

Wie die Polizei mitteilt, fand der Einbruch in der Wiesenstraße statt. Der oder die Täter gelangten nach ersten Ermittlungen über ein gekipptes Fenster ins Haus.

Möglicherweise wurden der oder die Täter gestört, denn nur einige der Wohnräume wurden bei dem Einbruch durchsucht.

Bereits gegen 21 Uhr am Mittwochabend war einem Radfahrer die brennende Außenbeleuchtung an dem Haus aufgefallen. Er stellte allerdings nichts Verdächtiges fest, so die Polizei.

Sie hofft nun auf weitere Hinweise aus der Bevölkerung. Die Ermittlungsgruppe Einbruch ist dafür unter der Telefonnummer 07741 8316-0 erreichbar.

Advertisements