Jestetten (PM Pol FR | red) Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Traktor und einem Auto kam es am Montagmorgen bei Jestetten. Der Autofahrer blieb dabei unverletzt, sein Fahrzeug erlitt jedoch Totalschaden.

Der Traktor war mit zwei Anhängern kurz vor 8 Uhr von der Bundesstraße B 27 aus in Richtung Ortseingang Altenburg unterwegs. Der 29-jährige Fahrer bog in einer lang gezogenen Kurve nach links ab, um auf ein Kartoffelfeld zu kommen.

Dabei achtete er laut Polizei nicht auf den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Personenwagen zusammen. An diesem entstand dabei Totalschaden.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Am Traktor entstand nur geringer Schaden, so dass er zur vorgesehenen Ernte weiterverwendet werden konnte.

Advertisements