Jestetten (PM Pol | red) Ein Ladendieb in Jestetten türmte gewaltsam. Er soll Zigaretten gestohlen haben.

Mit Gewalt hat sich ein ertappter Ladendieb am Mittwoch in Jestetten freie Flucht verschafft. Der Mann entwendete gegen elf Uhr in einem Lebensmittelmarkt mehrere Packungen Zigaretten und wurde dabei erwischt.

Eine Verkäuferin folgte dem Dieb und forderte ihn zum Stehenbleiben auf. Der ergriff daraufhin die Flucht und stieß dabei die Verkäuferin zur Seite. Das Gleiche tat er mit einer zweiten Verkäuferin, die ihrer Kollegin zu Hilfe eilte. Danach rannte der Mann in eine Tiefgarage, versteckte dort die Beute und fuhr mit einem Auto davon.

Die Polizei nahm nach Bekanntwerden der Tat die Ermittlungen auf und weiß mittlerweile, um wen es sich bei dem Beschuldigten handelt.

Advertisements