Jestetten (PM Pol WT | red) Ein unbeaufsichtigter Kinderball sorgte in Jestetten für einen Unfall.

Ein 13 Jahre alter Junge spielte am Montagmittag zusammen mit seinen Freunden auf dem Schulhof an der Altenburger Straße. In einer Spielpause gegen 15 Uhr ließ er dort seinen Ball liegen. Die Polizei vermutet, dass dieser vermutlich durch eine Windböe auf die Straße rollte.

Eine auf einem Motorrad vorbeifahrende Frau stürzte deshalb. Bei dem Unfall erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen. An ihrem Motorrad entstand nach Schätzungen der Polizei ein Schaden von rund 500 Euro.

Advertisements