wunderland aufmacher
Der Sommer ist ‚rum, Freunde! Diese beiden dösen in Hamburgs Miniatur-Wunderland in ihrem Boot vor sich hin. Bild: Timm
wandsbek markt
Dort, wo einst Matthias Claudius mit Rucksack und Wanderstock unterwegs war, kann man jetzt schon die Tassen heben. Bild: Timm

Von Frank Berno Timm

Region Klettgau | Als ich neulich Freunden beim Umzug half, bin ich immer wieder daran vorbeigekommen: eine Weihnachtsmannfigur baumelte an einer Tür. Tags darauf kam ich an einer U-Bahn-Treppe an die Oberfläche: Da hatten Arbeiter geschafft und die ersten Buden in die Landschaft gestellt. Weihnachten, jetzt schon? Die ersten Lichtergirlanden baumeln in der Nachbarschaft, Knabbereien verstellen schon ewig die Gänge im Markt um die Ecke, und wahrscheinlich säuseln demnächst Streicherklänge in mein Ohr. Sie sehen: In Hamburg ist es wie überall.

In Wandsbek, wo einst der Urvater des Journalismus, Matthias Claudius („Der Mond ist aufgegangen“) wirkte, kann man jetzt schon Glühwein schlürfen.
Sie merken schon: Ich bin kein Weihnachtsmensch. Allzu oft zeigt sich gerade am „Fest der Feste“, wie brüchig unsere Beziehungen sind, auf denen sich unser Alltag gründet. Wenn es sie denn überhaupt gibt. Und der alte Vorwand, man tue es doch „wegen der Kinder“, greift immer weniger. Auch, weil sie diese Brüchigkeit meistens als erstes und möglicherweise viel schmerzhafter spüren.

Weg also mit der falschen Idylle, dem Schmelz der ewigen Terz heimeliger Weihnachtsseligkeit, zurück zu den Wurzeln. Weniger, glaube ich, könnte manchmal mehr sein.

Gut, wer Weihnachtidylle will und braucht, soll sie haben. Er findet sie in Hamburg zuhauf, manche Märkte sollen sogar ganz hübsch sein. Vielleicht klappt es ja, an den Frauen und Männern, die in dicken Schlafsackummantelungen verpackt nachts die Eingänge der Hochburgen des Weihnachtsgeschäfts beziehen, demnächst nicht vorbeizugehen.

Frank Berno Timm arbeitete von 2000 bis 2010 für regionale und überregionale Medien in Waldkirch/Breisgau und lebt seitdem in Hamburg. Er arbeitet weiter als Journalist & Autor und ist als Fotograf unterwegs – auch http://www.hierzuland.info zählt zu seinen Kunden.

Advertisements