Bild: Veranstalter
Bild: Veranstalter

+++ aktuell +++ aktuell +++ aktuell +++

Den Deutschen Kleinkunstpreis 2014 erhält das Duo „Ohne Rolf“. Die Fachjury gab dies vor wenigen Tagen in Mainz bekannt. Damit würdigt sie die eigenständige Mischung aus absurdem Theater und philosophischem Kabarett. Der Preis ist mit 5 000 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet am 9. März um 20 Uhr im Mainzer Forum-Theater Unterhaus statt und wird im Zweiten Deutschen Fernsehen übertragen.
(Quelle
)

Jestetten/Schaffhausen (PM/red) Es ist so etwas wie eine Premiere, der Auftritt des Duos „Ohne Rolf“. Zuerst sind sie in Schaffhausen zu sehen, am darauf folgenden Tag in Altenburg.

Hinter dem Gedanken steckt Dietrich Veigel, Vorsitzender des Kulturkreises Jestetten und Umgebung. Er dachte sich, warum denn nicht die beiden Luzerner Kabarettisten, wenn sie fast in Sichtweite, nämlich im „Kammgarn“, ihr drittes abendfüllendes Stück aufführen, direkt in den Ort zu holen.

So kommt es, dass „Ohne Rolf“ ebenfalls auf der Bühne der Halle in Altenburg miteinander versponnene Gespräche führen, sich am Dialog mit dem Publikum versuchen und sonst noch einige Verrücktheiten in petto haben.

Das Kuriose daran ist, dass sie während ihres Bühnenauftritts kein einziges Wort sprechen. Sie blättern sich durch unzählige Plakate. Sie finden dabei Zeit, ihr Altpapier zu bündeln und ihre Gedanken zu sortieren.

Jonas Anderhub und Christof Wolfisberg sind am Freitag, 22. November, im Kammgarn in Schaffhausen ab 20.30 Uhr zu sehen, am Samstag, 23. November treten sie in Altenburg in der Gemeindehalle um 20 Uhr auf.

Karten:

Kammgarn (Infos hier)

Baumgartenstrasse 19, Schaffhausen
Türöffnung, Barbetrieb ab 19:45 Uhr
Eintritt: 30 Schweizer Franken, ermäßigt 20 Schweizer Franken.

Kulturkreis Jestetten und Umgebung

Vorverkauf unter anderem im Dorfladen Altenburg
Eintritt: 16 Euro, Mitglieder 14 Euro; an der Abendkasse 19 Euro. Schüler frei.

Kartenreservation (nur für die Veranstaltung in Altenburg):
Durch Einzahlung auf das Konto des Kulturkreises. Die Karten liegen dann unter dem Namen des Einzahlers an der Abendkasse bereit.

Advertisements