Livin´ the Blues tritt am Freitag auf. Bild: Hüfner
Livin´ the Blues tritt am Freitag auf. Bild: Hüfner

Region Klettgau (PM) Livin´ the Blues ist Legende. Am Freitag, 18. Oktober, tritt die Band wieder einmal in der Region auf. Ab 21 Uhr spielt die Band in Waldshut im „Stellwerk“.

Seit über 30 Jahren und als erste Blues-Band am Hochrhein überhaupt stehen die sechs Musiker immer noch zusammen auf der Bühne. Und, man merkt es ihnen an, sie haben immer noch einen mords Spaß dabei.

Mit dem schweißtreibenden Gitarren – und Harp-lastigen Blues plus die abgefahrene Bühnenshow vom Frontmann ist gute Laune angesagt. Sie spielen authentischen Chicago Blues und bluesige Balladen, wobei die Partystimmung nie zu kurz kommt.

 

Besetzung:

Blues Blind Herbie – Jürgen Herbstritt / Vocals
Big Bass Rudigier – Werner Rudigier / Bass & Vocals
Southside Andrew Kelly – Andreas Keller / Guitar
Big Mouth Heinz Harp – Markus Heinzler / Harp & Vocals
Keith Vögi Rudigier – Thomas Rudigier / Guitar
Even Steven – Stefan Schwarz / Drums

Beginn ist 21 Uhr und Eintritt auf Kollekte.

Advertisements