hierzuland_volleyball_jestetten
Die erfolgreiche Volleyball-Damenmannschaft des TV Jestetten. Hinten von links: Lara Unzicker, Annika Metz, Marlena Wassmer, Triner Thomas Elger. Vorne von links: Venessa Sabo, Naomi Klett, Lucy Tritt, Monika Heck Es fehlt: Livia Weissenberger. Bild: Verein

Jestetten (PM/red) Acht Mädchen der Jahrgänge 1997 bis 1999 bilden die 2. Damenmannschaft des Turnvereins Jestetten (TVJ) unter Trainer Thomas Elger.

Als Meister der Kreisklasse Bodensee aufgestiegen und als jüngstes Team der Bezirksklasse Bodensee (sonstige Mannschaften mehrheitlich über 18 Jahre) gewinnen die Mädchen des TV Jestetten die Meisterschaft mit 24:0 Punkten und 36:8 Sätzen ungeschlagen.

Sie sind damit seit über zwei Jahren in der Meisterschaft ungeschlagen und steigen zum zweiten Mal in Folge als Meister in die Bezirksliga auf. Trotz der dünnen Spielerdecke haben es die 8 B- und C-Jugendspielerinnen als Einheit verstanden, Spiel für Spiel zuverlässig und für ihr Alter nervenstark die notwendige Leistung zu erbringen, sich auch im entscheidenden Tiebreak des 5. Satzes nicht aus der Ruhe bringen zu lassen

Für diese Leistung ist der TV Jestetten 2 jetzt für die Sportlerwahl der Wochenzeitung WOM zur Mannschaft des Jahres im Kreis Waldshut-Tiengen vorgeschlagen worden.

Meister Kreisliga 2011/2012:        24:0 Punkte    36:4 Sätze    (als Jestetten 4)
Meister Bezirksklasse 2012/2013:    24:0 Punkte    36:8 Sätze

Damen 2:    Meister Bezirksklasse 2012/2013

Advertisements