hierzuland_logo_fintanRheinau (PM/red) Geld ist ein ganz besonderer Stoff und die Stiftung Fintan macht darum kräftig Theater.

Sie lädt zu einer öffentlichen Hauptprobe ein, und zwar am Dienstag, 3. September, um 19.30 Uhr in den Kaisersaal am Klosterplatz 1 nach Rheinau.

Den Theaterabend bestreiten zwei Schauspieler mit einem Koffer mit Requisiten und Goethes Texten aus dem 1., 4. und 5 Akt von Faust II.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, anstelle von Eintritt wird es eine freie Kollekte geben.

Türöffnung ist um 19 Uhr.

Advertisements