pol-shRegion Klettgau (PM Pol SH) Müde und hungrig wurde der seit Donnerstagmorgen von einem Wohnheim in Wilchingen vermisste 59-jährige Mann am Samstagabend in Neunkirch aufgefunden.

Auf Grund einiger wichtiger Hinweise aus der Bevölkerung haben umfangreiche Suchaktionen, an denen auch Mantrailer-Hunde eingesetzt worden sind, zum Auffinden des Mannes geführt. Kurz bevor ein Hund zum Vermissten vorstieß, wurde dieser von aufmerksamen Passanten in Neunkirch gesehen und die Polizei in Schaffhausen informiert.

Nach seinen Angaben ist der psychisch angeschlagene Mann seit Donnerstagmorgen im Klettgau unterwegs gewesen und fand den Heimweg nicht mehr.

Die Polizei Schaffhausen bedankt sich bei der Bevölkerung für die eingegangen Hinweise, die mitgeholfen haben den Mann zu finden.

Mehr Hierzuland.Info:

Advertisements