Der Personenwagen nach dem Zusammenstoß mit dem Motorrad. Bild: Polizei Schaffhausen
Der Personenwagen nach dem Zusammenstoß mit dem Motorrad. Bild: Polizei Schaffhausen

Wilchingen/Wangental (PM Pol SH) Heute Vormittag ereignete sich im Wangental ein Unfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer.

Dort stieß ein Personenwagen mit einem Motorrad zusammen, wobei der Zweiradfahrer schwer verletzt wurde.

Kurz nach 11 Uhr fuhr der Mann mit seiner Maschine auf der Zollstraße in Richtung Wilchingen, als zeitgleich ein Autofahrer vom Rossberg her in die Zollstraße einbog. Dabei übersah dieser den Motorradfahrer, worauf es zu einem heftigen Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen kam.

Der Motorradfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

An den beiden Unfallfahrzeugen entstand Sachschaden von rund 25 000 Schweizer Franken (rund 20 000 Euro). Diese barg später ein privater Abschleppdienst.

 

Mehr Hierzuland.Info:

79-jähriger Motorradfahrer stirbt

Zahlreiche Zweiradunfälle am Wochenende

Advertisements