pol-shSchaffhausen (PM Pol SH) Drei Maskierte sind amDienstagmorgen in ein Warenhaus in der Stadt Schaffhausen eingebrochen.

Gegen 4 Uhr ging bei der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale der Polizei ein automatischer Einbruchalarm eines Warenhauses am Fronwagplatz ein. Die sofort ausgerückten Polizisten stellten fest, dass eine Glasscheibe beim Haupteingang auf unbekannte Art eingeschlagen worden war. Im Innern des Warenhauses hatte unbekannte Täter mit Hämmern mehrere Schmuckvitrinen zertrümmert und verschiedene Schmuckstücke in mitgebrachte Taschen eingepackt.

Die Taschen mit dem Deliktsgut sowie die Hämmer hatten sie jedoch aufgrund der schnellen Flucht zurück gelassen. In Folge des ausgelösten Alarms waren die Täter innert weniger Sekunden nach dem Eindringen ins Gebäude geflüchtet. Die Höhe des Sachschadens wird derzeit abgeklärt.

Aufgrund erster Zeugenaussagen geht die Polizei davon aus, dass es sich um drei männliche Täter handelt, die mit Kapuzenpullover und Schals bekleidet waren.

Sie bittet Personen, die Hinweise oder Beobachtungen zu diesem Einbruchdiebstahl gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0041 52 6 24 24 24 zu melden.

Mehr Hierzuland.Info:

Mutti statt Ferienlager

1,5 Promille getankt

Advertisements