pol-shSchaffhausen (PM Pol SH) Ein Polizist überraschte in Schaffhausen Jugendliche am frühen Sonntagmorgen bei einem Einbruch.

Wie die Polizei Schaffhausen heute mitteilt, konnte ein Polizist zwei Jugendliche in flagranti bei einem Einbruch in ein Verkaufsgeschäft in der Stadt Schaffhausen überraschen. Gegen 1.30 Uhr sah er zwei Jugendliche vor einem Verkaufsgeschäft an der Stettemerstraße, die sich auf eine Mauer setzten und warteten, bis dieser verschwand.

Als der Polizist kurze Zeit später zurückkehrte, sah er, wie die Jugendlichen mit Werkzeuggewalt versuchten, die Eingangstüre des Verkaufsgeschäfts aufzubrechen.

Er hielt die 14- und 15-jährigen Jugendlichen an. Sie gestanden, aus Langeweile versucht zu haben, in das Geschäft einzubrechen. Die beiden Jugendlichen wurden ihren gesetzlichen Vertretern übergeben und müssen sich nun vor der Jugendanwaltschaft für ihre Tat verantworten. An der Eingangstüre des Verkaufsgeschäftes entstand geringer Sachschaden.

Mehr Hierzuland.Info:

Advertisements