MH-387Grießen (PM Pol WT) Mit einem Wohnmobil unterwegs war 37-Jähriger in Grießen. Er  geriet am Freitagnachmittag gegen 17.30 Uhr ins Visier der Polizei, die ihn daraufhin kontrollierte.

Da der Fahrer drogenkonsumtypische Anzeichen aufwies, wurde bei ihm ein Urindrogenvortest durchgeführt, der die Einnahme von Cannabisprodukten belegte. Er musste sich daher einer Blutprobe unterziehen.

Ferner wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Der Fahrer kann jetzt mit einer empfindlichen Geldbuße, sowie mit einem Fahrverbot rechnen.

 

Mehr Hierzuland.Info:

Geringer Schaden bei Zimmerbrand

Rollerfahrer übersehen

Advertisements