Mit Totalschaden endete für beide Fahrzeuge dieser Unfall. Bild: Polizei Schaffhausen
Mit Totalschaden endete für beide beteiligten Fahrzeuge dieser Unfall. Bild: Polizei Schaffhausen

Schaffhausen (PM Pol SH) Zwei Autos stießen an der Kreuzung Fulach-/Ebnatstraße in Schaffhausen frontal zusammen.

Am Mittwochabend gegen 22.15 Uhr fuhr eine 57-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Fulachstraße stadteinwärts nach Schaffhausen. Gleichzeitig fuhr ein 34-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Ebnatstraße auf die Kreuzung zu. Der 34-jährige Autofahrer übersah dabei den von rechts nahenden Personenwagen auf der Fulachstraße. Es kam daher zu einer seitlichen Frontalkollision im Kreuzungsbereich.

An beiden Fahrzeugen entstand bei dem Unfall Totalschaden. Sie wurden von einer privaten Bergungsfirma abtransportiert.

Mehr Hierzuland.Info:

Auto rammt Linienbus

Schlafende Hausbewohner beraubt

Advertisements