Der Unfall mit einem Linienbus der Schaffhauser Verkehrsbetriebe ist in einen Unfall verwickelt. Bild: Polizei Schaffhausen
Der Unfall mit einem Linienbus der Schaffhauser Verkehrsbetriebe ist in einen Unfall verwickelt. Bild: Polizei Schaffhausen

Schaffhausen (PM Pol SH) Ein Linienbus und ein Personenwagen stießen am frühen Mittwochabend in der Grabenstraße in Schaffhausen seitlich zusammen.

Gegen 17 Uhr fuhr ein 64-Jähriger mit seinem Auto in der Rheinuferstraße in Richtung Grabenstraße. Kurz nach der Einmündung in die Grabenstraße kam es aus unbekannten Gründen zu einem seitlichen Zusammenstoß mit einem in entgegengesetzter Richtung fahrenden Linienbus, den ein 69-jähriger steuerte.

Personen wurden bei diesem Unfall keine verletzt. Am Linienbus und am Personenwagen entstand Sachschaden.

Mehr Hierzuland.Info:

Schlafende Hausbewohner beraubt

Totalschaden nach verbotenem Überholen

Advertisements