Neuhausen (PM Pol SH/hüf) Eine männliche Person wurde am Freitag in Neuhausen am Rheinfall von Passanten neben der Straße liegend mit Verletzungen gefunden.

Gegen 17 Uhr meldeten sie über Notruf der Polizei, dass in der Klettgauerstraße auf Höhe der Kreuzung Beckenburgstraße eine männliche verletzte Person regungslos auf dem Asphalt liege.

Die ausgerückten Polizei- und Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des 29-Jährigen feststellen.

Die Umstände und der Hergang, die zum Tod des Mannes geführt haben, sind nun Gegenstand laufender Ermittlungen der Polizei und der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen.

Personen, die in der Zeit von etwa 16.40 bis 16.55 Uhr Beobachtungen im Bereich Klettgauerstraße/Beckenburgstraße in Neuhausen am Rheinfall gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 00 41 52/6 24 24 24 zu melden.

Die Stelle, an der der 29-Jährige gefunden wurde liegt kurz vor der Kreuzung mit der Abzweigung Richtung Jestetten unter der Bahnlinie hindurch.

Advertisements